Das Team der IPE-Akademie

Daniel Paasch

Begründer IPE,
 Lehrtrainer für Kinder- und JugendcoachingQualitätsSiegel von NLP off Limits

  

Daniel Paasch ist als Experte bei brainGuide aufgenommenist Potenzialtrainer (auch für Kinder und Jugendliche), Mentaltrainer,
zert. Trainer DVNLP,  zert. Coach DVNLP, NLP-Master SONLP, NLS-Master, IMAL®-Integration, Master für angewandte Kommunikationstechniken und Veränderungsmodelle, EMDR/EMI - Therapeut/Coach, Hypno-Therapeut/Coach,  Intuitions-trainer, ist EFT-zertifiziert und verfügt über zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im Bereich TZI, Gewaltfreier Kommunikation, Transaktionsanalyse, Mediation und div. Kommunikationsmöglichkeiten.


Als Vater von 4 Kindern kennt Daniel Paasch die Herausforderungen, denen sich Eltern, Lehrer und Pädagogen tagtäglich stellen müssen.

Daniel Paasch verbindet fundiertes Fachwissen mit umfangreichem Praxisbezug und bietet seit vielen Jahren u. a. Unternehmen, Bildungsträgern, Familien, Managern, Studenten, Jugendlichen und Kindern seine beliebten Trainings und Einzelcoachings an, welche neben messbaren Steigerungen auch nachhaltige positive Effekte in verschiedensten Bereichen hinterlassen. 
 
Daniel Paasch ist u. a. Entwickler und Ausbilder für das IPE-Kinder- und Jugendcoaching, das IPE-Eltern- und Familiencoaching, sowie des Potenzialtrainings für Kinder und Erfinder des IMAL®-Schnelllernmoduls und Leiter des Instituts für Potenzial-Entfaltung. 
 
Deshalb steht er jetzt seinen Klienten als
 - zertifizierter NLP-Trainer (DVNLP),
 - zertifizierter NLP-Coach (DVNLP),
 - zertifizierter NLP-Master (DVNLP),
 - zertifizierter NLS-Master 
und als
 - zertifizierter NLP-Master (SONLP) sowie als
 - zertifizierter Key4You-Coach
zur Verfügung.
 
Er hat zusätzlich die Ausbildungen  
 - EMDR/EMI Therapeut/Coach,
 - Hypnose-Therapeut/Coach,
 - EFT Level 1 und
 - Silva-Mind-Control
 - Gewaltfreier Kommunikation
 - Transaktionsanalyse
 - TZI
 - Mediation
 - Systemische Aufstellung
absolviert und integriert in seine Einzeltrainings häufig eine spezielle Technik der systemischen inneren Dialogaufstellungen. 
 
Neben den Inhalten überzeugt der vierfache Familienvater über seine lebhafte und mitreißende Art Inhalte zu vermitteln. 

Ihr Nutzen sind seine ebenfalls langjährigen und einschlägigen Erfahrungen im Umgang mit Menschen. Unter anderem als disziplinarischer vorgesetzter Personalleiter von über 500 Mitarbeitern. 

Während seines Studiums (BWL/Psychologie) hat er erkannt, dass er seine wahren Fähigkeiten und Talente im positiven Umgang mit Menschen am wirkungsvollsten unterstützend einsetzen konnte.
 
Er erreicht seine Coachees schnell und in der Tiefenstruktur und kann so auf kurzweilige Art auf mehreren Ebenen gleichzeitig wirken.

  • 2006 Entwicklung des IMAL®-Moduls für tiefenstrukturierte Verankerungen von Triggern.
  • 2007 Entwicklung des Papillon-Prinzip© für effetives Selbstcoaching durch Kommunikation, Beziehungen, Mentaltraining und Motivation.
  • 2008 Entwicklung des auf dem Papillon-Prinzip® basierenden IPE-Trainings©.
  • 2009 Entwicklung des NLD für Gewichtsreduktion auf Neurolinguistischer Basis
  • 2009 Entwicklung des IPE-Formats "IPE-zertifiziertes Einzelcoaching für Kinder und Jugendliche"
  • 2010 Entwicklung des Formats "SportsGeist®" - Mental- und Coachingtechniken für Sportler, Sportlerkinder und Menschen im Leistungsdruck
  • 2010 Entwicklung des Formats "LernStil®" zur Integration in die IMAL-Strukturen und das IPE-Coaching und IPE-Training
  • 2011 Entwicklung des Formats "Fördern 2.0 - Das Elternseminar" - Selbstcoaching, Kommunikations- und Familienansätze für ambitionierte Eltern.
  • 2012 Entwicklung des IPE-ElternKompendiums
  • 2013 Entwicklung des Resteping®-Konzeptes für Coaches und Eltern
  • 2013 Veröffentlichung des Buchen "Der Kinder- und Jugendcoach - Potenziale entfalten"
  • 2014 Entwicklung des Resteping-Konzeptes für Eltern


Simone Drees

Mastertrainerin
Mitgesellschafterin

 

 

s.drees[at)ipe-deutschland.de

Robert Moissl

Mastertrainer für das IPE-Coaching

 

r.moissl[at]ipe-deutschland.de

Christa Sieber

Vertrauensbeauftragte IPE-Akademie,

Beauftragte für den Kinder- und Jugendschutz

 

info[at]sieber-seminare.de

      Marion Kötters

      Seminarverwaltung & Betreuung IPE-Partner

 

      m.koetters[at]ipe-deutschland.de

Kevin Paasch

Organisation & Kundenbetreuung

 

k.paasch[at)ipe-deutschland.de

Ludger Brenner

Kommunikation & GNPE-Verlag

 

kommunikation[at)ipe-deutschland.de

Inklusive der kompletten
Inhalte für die Bereiche:

- Systemisches Kindercoaching
- LernCoaching

- Selbstbewusstseins-
  Coaching

- Hochbegabten-Coaching

- Umfangreiches Mentaltraining

- Mobbinghilfe

- Talentförderung

- etc.

Mit 8 und mit 12 Jahren hatte Dennis ein IPE-Coaching.
Heute ist er 17 und erzählt:

Jetzt Ausbildungs-Info`s per Post zuschicken lassen!


Wir legen das Buch "Potenziale entfalten" von Daniel Paasch kostenfrei für Sie dazu!

IPE-Kinder- und Jugendcoaching und Daniel Paasch.
Bekannt durch zahlreiche Veröffentlichungen (Presse, Funk, Fernsehen) in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien. 

Die GNPE mit der IPE-Akademie ist unabhängig vom TÜV zertifiziert worden.
Europäische Qualitätsnorm für Bildungsträger - DIN 29990

Publikationen von Daniel Paasch

GRATISAUSZUG

Buch "Der Kinder- und Jugendcoach"
von Daniel Paasch

Hier klicken

GRATISAUSZUG

Buch "Potenziale entfalten bei Kindern und Jugendlichen"
von Daniel Paasch

Hier klicken

Daniel Paasch

Potenziale entfalten....
Junfermann

 Alltagsnah und anhand vieler Beispiele und Übungen erläutert Daniel Paasch effektive Coaching- und Lernmethoden...

IPE - Akademie für Potenzialentfaltung,
eine Abt. der GNPE GmbH

Salzstraße 40 - 41
48143 Münster
Telefon 0251 97820 - 0
Info@IPE-Deutschland.de
www.IPE-Deutschland.org
www.GNPE.de (im Aufbau)